Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Troisdorf - Bei Durchsuchungsmaßnahmen des Kölner Zollamtes am Donnerstag (05.07.2018) in Troisdorf-Altenrath fanden die Zöllner eine Cannabisplantage, die in einer Garage betrieben wurde.
Die hinzugerufenen Beamten des Siegburger Drogendezernates zählten insgesamt 68 Cannabis-Pflanzen, die eine Wuchshöhe von circa 160cm hatten und kurz vor der Ernte standen. Um die Pflanzen wachsen zu lassen, hatten die Plantagen-Betreiber die Garage mit entsprechenden Lampen und Ventilatoren ausgestattet.
Die Pflanzen und das technische Equipment wurden als Beweismittel sichergestellt. Nach ersten Hochrechnungen ist mit einem Ertrag von rund zwei Kilogramm Marihuana, das einen Straßenverkaufspreis von 15-20.000,- Euro hat, zu rechnen.
Die Ermittlungen, wer Mieter der Garage ist, die auf dem Grundstück eines 47 und 49 Jahre alten Ehepaares steht, dauern an. (Bi)