Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

In zwei Fällen konnten gestern (23.08.2018) Betrugsversuche durch die sogenannte "Enkeltrick"-Masche verhindert werden. Die betroffenen Senioren hatten noch rechtzeitig bemerkt, dass es sich bei den Anrufern nicht um ihre Verwandten handeln konnte und ließen sich nicht auf den Betrug ein.

Gegen 11 Uhr meldete sich eine Anruferin bei einem Ehepaar aus Lohmar. Die Anruferin gaukelte dem 77-jährigen Ehemann vor, eine nahe Verwandte zu sein und berichtete ihm, dass sie sich gerade bei einem Notar in Bonn aufhalte. Sie habe die Zahlung einer Rate für ihre Eigentumswohnung versäumt und bat den Lohmarer, ihr mit 4.000,- Euro auszuhelfen. Im Verlauf weiterer Anrufe schaffte die Unbekannte es, immer mehr Vertrauen aufzubauen und verlangte mehr Geld, mit der Begründung, bei einer größeren Zahlung die teuren Verzugszinsen sparen zu können. Die 86-jährige Ehefrau ging daraufhin zur Bank und hob Geld vom Konto ab. Bei einem weiteren Telefonat mit der unbekannten Frau wurde der Ehemann stutzig, als diese erzählte, sie wolle das Geld mit dem Auto abholen kommen. Denn die Verwandte, für die sie sich ausgegeben hatte, besaß keinen Wagen. Daraufhin rief der Ehemann die Polizei und rief auch seine echte Verwandte an, die ihm versicherte, keine Geldforderungen gestellt zu haben. Zu einer Geldübergabe kam es glücklicherweise nicht.

Auch bei einer Frau in Sankt Augustin meldete sich am gleichen Tag eine Anruferin mit der gleichen Masche. Die Unbekannte gab sich gegenüber der 74-Jährigen ebenfalls als Verwandte aus und erzählte die Geschichte von einem Immobiliengeschäft bei einem Bonner Notar. Die Seniorin durchschaute den Plan jedoch schnell: Sie sagte der angeblichen Bekannten zwar zu, die geforderten 40.000,-Euro bei der Bank abzuheben. Sie habe jedoch vorher noch einen Arzttermin und sagte der Anruferin, sie könne sich danach nochmal melden. Nachdem sie aufgelegt hatte, rief die 74-Jährige bei der Polizei an und schilderte den Vorfall. Auch in diesem Fall kam es nicht zu einer Geldübergabe. (fh)

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Anzeige: Cyber Monday Woche

Werbung


 

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Hanz Heinz Eimermacher: Reber ermittelt...<



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Averdo.de

mydays Deutschland

buttinette Faschingsshop

Unitymedia

mydays Deutschland

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok