Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Bürgermeister Krybus, der Erste Beigeordneter Madel, Michael Klein von der Stadt Lohmar sowie Johannes Behrens und Doris Horstmann von der AG Sprachförderung der Flüchtlingshilfe Lohmar trafen sich letzte Woche mit Vertretern des in Lohmar ansässigen Automobilzulieferers zur offiziellen Scheckübergabe.

Die Summe von 7.000 Euro ist der Erlös des diesjährigen Sommerfestes für Mitarbeiter und ihre Familien. Dieter Thiede, Geschäftsführer der GKN Driveline International GmbH erläuterte: „Für uns als weltweit operierendes Unternehmen mit Mitarbeitern aus mehr als 15 Nationen liegt die Förderung der Sprachkompetenz für eine gelungene Integration sehr am Herzen.“ Aus diesem Grunde wird die Spende dem Sprachförderprogramm der Flüchtlingshilfe Lohmar zu Gute kommen.

Im Sprachförderprogramm engagieren sich mehr als 25 Pädagogen ehrenamtlich und geben den rund 100 Flüchtlingen aus mehr als 15 verschiedenen Ländern im Alter von 6 bis 60 Jahren in 11 differenzierten Sprachkursen Deutschunterricht.

Die Kurse finden sowohl in der Gesamtschule Lohmar als auch im evangelischen Pfarramt Birk statt. Dringend benötigt werden für das Sprachförderprogramm Unterrichtsmaterialien und Lehrbücher für die Kursteilnehmer. Deshalb ist die Spende der GKN Driveline mehr als willkommen.

Bürgermeister Krybus meinte dazu: „Das gesamte Sprachförderteam und wir bedanken uns bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma GKN Driveline ganz herzlich für die großzügige Spende, die nun für wichtiges Schulungsmaterial eingesetzt wird. Der großen Herausforderung der Integration der vielfältigen Kulturen müssen wir uns alle langfristig stellen – eine gemeinsame Sprache ist dabei eine sehr wichtige Basis.“

GKN Driveline ist der weltweit führende Anbieter von Antriebskomponenten und - systemen für den Automobilbereich mit weltweit 25.000 Mitarbeitern. Im GKN Driveline Forschungszentrum am Standort Lohmar arbeiten mehr als 300 Ingenieure und Techniker an Antriebssystemen zukünftiger Fahrzeugmodelle. Hochinnovative Technologien wie das erste Zweigang-Getriebe eines Elektroantriebs im BMW i8 sowie aktive Allradsysteme und Antriebswellen wurden am Standort bereits zur Serienreife entwickelt

(Text + Foto: GKN Driveline)

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

buttinette Faschingsshop

maxdome - Deutschlands grte Online-Videothek

mydays Deutschland

Adler

saturn.de

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok