Home

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

In einer Gemeinschaftsaktion übergaben Paulina Fischer, Buchhandlung Krein in Neunkirchen, Susanne Gaukel, Buchhandlung LesArt in Lohmar, Elisabeth Fuchs Stadtbibliothek Lohmar, Jörg H. Trauboth, Autor von "Drei Brüder" und Franz König, Verlag ratio-books 1000 Euro an den Sprecher der Sprachgruppe Lohmar, Johannes Berens.

Johannes Berens organisiert die Sprachförderung der Flüchtlinge in Lohmar. "Wir haben inzwischen 40 ehrenamtliche Lehrer, die zur Zeit 150 Flüchtlinge unterrichten, Sprachkurse sollten möglichst überall dort, wo Flüchtlinge untergebracht sind, angeboten werden."

v.l.n.r. Elisabeth Fuchs, Leiterin der Stadtbibliothek Lohmar, Maria Horstmann, Sprachgruppe, Johannes Berens, Sprecher der Sprachgruppe, Franz König, Verlag ratio-books, Jörg H. Trauboth, Autor, Paulina Fischer, Buchhandlung Krein Neunkirchen, Susanne Gaukel, Buchhandlung LesArt (Foto: Frank Kremer)
v.l.n.r. Elisabeth Fuchs, Leiterin der Stadtbibliothek Lohmar, Maria Horstmann, Sprachgruppe, Johannes Berens, Sprecher der Sprachgruppe, Franz König, Verlag ratio-books, Jörg H. Trauboth, Autor, Paulina Fischer, Buchhandlung Krein Neunkirchen, Susanne Gaukel, Buchhandlung LesArt (Foto: Frank Kremer)

Berens ist zufrieden mit der Entwicklung in Lohmar. Die Geldspende komme gerade zur rechten Zeit. Es werden weitere Unterrichtsmaterialien dringend benötigt. Über die Arbeit der Sprachgruppe informiert die Homepage www.willkommenskultur-lohmar.de.

"Nur mit Sprachkenntnissen wird es möglich sein, Flüchtlinge zu integrieren. Eine frühe und zeitnahe Unterweisung macht auch dann Sinn, wenn viele Flüchtlinge wieder in ihre Heimat zukehren wollen. Wir unterstützen hier gern das freiwillige Engagement der Helfer", so Paulina Fischer. Auch die anderen sind überzeugt, hier an der richtigen Stelle zu helfen.

Die Idee, für die Flüchtlingshilfe zu spenden entstand anlässlich einer Lesung mit Jörg H. Trauboth. Den Anfang machte Paulina Fischer von der Buchhandlung Krein in Neunkirchen. Sie stockte die eingenommenen Gelder großzügig auf 300 Euro auf. Eine gemeinsam veranstaltete Lesung der Buchhandlung LesArt, der Stadtbibliothek Lohmar und dem Verlag ratio-books in der Villa Friedlinde sowie die Eintrittsgelder von zwei Schnittchenabenden der Buchhandlung LesArt und dem Inhalt eines Sparschweins an der Kasse der Buchhandlung brachten weitere 500 Euro, den Rest spendeten der Autor und Ideengeber sowie der Verlag ratio-books zu gleichen Teilen.

(Text: Franz König)

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Gerd Streichardt: Die letzten Kriegstage in der Heimat



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

mydays Deutschland

Campdavid.de

Adler

saturn.de

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok