Aus den Parteien

Stadtwerke Lohmar

Stadtverwaltung, CDU und Grüne wollen Jugendlichen in ganz Lohmar künftig nur noch einen Ort für ihre freie Zeit anbieten – im Schulzentrum Donrather Dreieck. Jugendzentren in Wahlscheid und Birk will die Stadt schließen.

Jugendliche gehören nach Auffassung der Stadtverwaltung, CDU und Grüne auch in ihrer Freizeit ins Schulzentrum. Schon 2014 beschlossen sie, das Lohmarer Jugendzentrum ins Donrather Dreieck zu verlagern. Jetzt folgt der Kahlschlag: Die Jugendzentren in Wahlscheid und Birk sollen geschlossen werden. Im Jugendhilfeausschuss hat Schwarz-Grün das schon durchgebracht. Im Schulausschuss soll darüber am Mittwoch beschlossen werden.

„Wer so etwas beabsichtigt, hat kein Herz für Kinder und Jugendliche. Jugendzentren für Jugendliche und jugendliche Flüchtlinge die in den Dörfern leben und nicht mobil sind, werden auch weiterhin dringend benötigt. Die SPD wird im Schulausschuss gegen gegen den Kahlschlag in der offenen Jugendarbeit stimmen.“ so SPD Fraktionsvorsitzender Uwe Grote.

Was Jugendlichen wollen, scheint außer der SPD niemanden zu interessieren. Weder zu den Orten noch zu Öffnungszeiten wurden sie befragt. Thomas Roßrucker, Sprecher im Schulausschuss der SPD Fraktion kritisiert: „Mit den Stimmen von CDU und Grünen sollen die Jugendzentren in Wahlscheid und Birk plattgemacht werden, ohne dass die Verwaltung den zuständigen Ausschüssen Zahlen und Fakten über die Nutzung vorgelegt hat“. Ebenfalls bemängelte Thomas Roßrucker, dass eine Beteiligung der städtischen Jugendvertretung (JAiL) und eine Bürgerbeteiligung in keiner Weise stattgefunden hat.

Völlig weltfremd ist auch die Auffassung von Stadtverwaltung und Schwarz-Grün, dass junge Leute abends und am Wochenende überhaupt keine Freizeitbedürfnisse mehr haben. Im Jugendzentrum Donrather Dreieck werden nämlich nach dem Willen von CDU und Grünen um 20:00 Uhr die Lichter ausgehen und am Wochenende bleibt die Tür komplett geschlossen.

„Damit wird die offene Jugendarbeit in Lohmar abgeschafft und auf eine Randstundenbetreuung für das Schulzentrum reduziert", sagt Gisela Becker, Kreistagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD Lohmar.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.11 2018 21:00
gültig bis19.11 2018 10:00
 
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.11 2018 20:00
gültig bis19.11 2018 06:00
 
Es tritt leichter Frost bis -3 °C auf.

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.11 2018 21:00
gültig bis19.11 2018 10:00
 
Es tritt leichter Frost bis -3 °C auf.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

Fressnapf

saturn.de

mydays Deutschland

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok