Aus den Parteien

Stadtwerke Lohmar

Siegburg, 07.09.18: Im Sportunterricht wird es seit Jahrzehnten regelmäßig gespielt, Groß und Klein haben sich schon einmal im Völkerball gemessen. Welches Team kann mit seiner Treff- und Fangsicherheit am besten punkten? Wem gelingt es, dem Ball durch Ausdauer und Schnelligkeit am geschicktesten zu entwichen? Das wollen die Jugendorganisationen der SPD aus Siegburg und Lohmar nun beim 3. Benefiz-Völkerball-Turnier herausfinden. Die Jusos AGs der beiden Ortsvereine laden dazu am Samstag, den 15. September ab 14 Uhr zum Bürgerzentrum in Lohmar-Birk ein. Die Einnahmen der sportlichen Veranstaltung sollen der Gedenkstätte Landjuden an der Sieg und dem Stolpersteine-Projekt zugutekommen, um an das Schicksal der Menschen zu erinnern, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert oder vertrieben wurden. „Wir wollen ein Zeichen gegen das Vergessen setzen. Auch die Ereignisse in Chemnitz zeigen uns, dass es wichtiger ist als je zuvor, sich für unsere Demokratie stark zu machen und uns unserer Verantwortung aus dem Dritten Reich bewusst zu sein“, so Lukas Wagner, Vorsitzender der Jusos Siegburg. Schirmherr der Veranstaltung ist Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRW SPD und Mitglied des Deutschen Bundestags. „Ich freue mich dieses Jahr die Schirmherrschaft für das Völkerballturnier zu übernehmen. Bereits letztes Jahr konnte ich sehen, wie engagiert und motiviert die Teams sind. Ich bin gespannt, wer dieses Jahr den Titel mit nach Hause nehmen kann. Da die Erlöse an die Gedenkstätte „Landjuden an der Sieg“ und das Stolpersteine-Projekt gehen, heißt es nicht nur Spaß haben, sondern gleichzeitig auch was Gutes tun", so der SPD-Bundestagsabgeordnete für Rhein-Sieg.

Unter dem Motto "jung, sportlich, sozial" treten beim Völkerball die Teams mit jeweils mindestens sechs Spielern im Wettstreit um den Turnier-Pokal gegeneinander an. Auch das im vergangenen Jahr unter 12 Mannschaften siegreiche Team des Flüchtlingsnetzwerks Lohmar/Siegburg wird als Titelverteidiger wieder mit dabei sein - und freut sich auf jeden neuen Herausforderer, der sich noch für das Turnier anmelden möchte. Die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf sowie Spenden für Kuchen, Popcorn und Waffeln sollen in diesem Jahr für die Gedenkstätte „Landjuden an der Sieg“ gespendet werden, die bis Sommer 2019 saniert und deren Dauerausstellung neukonzeptioniert wird. Außerdem werden Patenschaften von Stolpersteine übernommen, damit weitere Gedenktafeln für Opfer des Nationalsozialismus in Siegburg verlegt werden können. In den vergangenen zwei Jahren kamen beim Benefiz-Völkerball-Turnier des Jusos Siegburg und Lohmar bereits über 300 Euro für die Tara Tierhilfe und das Flüchtlingsnetzwerk Lohmar/Siegburg zusammen.

3. Benefiz-Völkerball-Turnier der Jusos Siegburg und Lohmar
am Samstag, 15. September ab 14 Uhr am Bürgerzentrum in Lohmar-Birk

Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Lohmar - welch eine Stadt
Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

saturn.de

DocMorris

maxdome - Deutschlands grte Online-Videothek

Groe Auswahl an Karnevalskostmen auf karnevalsgigant.de

mydays Deutschland

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok