Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Zum zweiten Male hatte Hans Heinz Eimermacher vom Heimat- und Geschichtsverein Lohmar eine Melatentour organisiert.
Er wurde der großen Nachfrage gerecht um noch weiteren 50 Mitfahrer, mehr Plätze waren nicht im Bus vorhanden, einen in zwei Gruppen geführten Gang über den, seit 1980 unter Denkmalschutz stehenden Friedhof, zu ermöglichen.

Große Denkmale mit tiefen Gruften konnte man immer wieder bestaunen, mußte aber auch feststellen, dass der Zahn der Zeit, besonders da, bei denen die Familiengeschichte beendet war, gewaltig nagte. Viele Namen erinnern an Personen die einmal am öffentlichem Leben beteiligt waren und auch lies der nun schon über 200 Jahre bestehende Melaten immer wieder einen Einblick in die verflossene Geschichte erkennen. Besonders jetzt in der Vorosterzeit erinnert ein Gang über Melaten wie Tod und Auferstehung somit Leid und Freude eng zusammen sind.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok