Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Das Engagement der Realschule Lohmar für eine nachhaltige Völkerverständigung ist unermüdlich – bereits seit neun Jahren organisiert die Schule den Schüleraustausch zwischen den Partnerstädten Lohmar und Zarow.

20 Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Zarow waren mit drei Begleitpersonen bei den Schülerinnen und Schülern der Realschule Lohmar zu Gast. Die 13- bis 15-Jährigen möchten ihre Fremdsprachenkenntnisse sowohl in Deutsch als auch in Englisch erproben und Erfahrungen mit ihren Gleichaltrigen in Schule und Alltag leben.
Die Jugendlichen freuen sich über ein tolles Programm:
Stadtführung mit Orientierungsrallye in Köln, Besichtigungsfahrt durch Lohmar, Besuch im Phantasialand in Brühl, Grillfest und Bowling.

„Diese Besuchsprogramme sind besonders kostenintensiv“, so Wolfgang Martin, Leiter der Realschule Lohmar. „Deshalb freuen wir uns, dass uns die BürgerStiftungLohmar erneut mit 500 Euro unterstützt“.

„Der Abbau von Vorbehalten und Fremdenfeindlichkeit ist auch in der heutigen Zeit besonders wichtig und nichts ist wirkungsvoller im Kampf gegen Vorurteile als eigen positive Erlebnisse“, so Gabriele Willscheid, Geschäftsführerin der BürgerStiftungLohmar. „Gleichzeitig führt die Praxiserprobung der häufig zu einem Motivationsschub für das weitere Lernen. Deshalb unterstützen wir diese Aktion sehr gerne“.

Zusammen mit Reiner Krämer, Stifter der BürgerStiftungLohmar, wünschte Frau Willscheid den Schülerinnen und Schülern sowie den Begleitpersonen viel Spaß in Lohmar.

Vorne Mitte: Gabriele Willscheid, Geschäftsführerin BürgerStiftungLohmar; v.l.n.r.: Agnieczka Zydeck, Adam Ciupiński, Aleksandra Kajdanek, Begleitpersonen Gymnasium Zarow; 2. Reihe Wolfgang Martin, Leiter der Realschule Lohmar; Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Zarow und der Realschule Lohmar

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok