Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Auch in diesem Jahr belohnte die BürgerStiftungLohmar Schülerinnen und Schüler der Realschule Lohmar, die in ihrer Klasse das beste oder zweitbeste Zeugnis erhalten
haben.
Seit mittlerweile 5 Jahren richtet der Leiter der Lohmarer Realschule, Wolfgang Martin, unterstützt von der BürgerStiftungLohmar, für jede Jahrgangsstufe anlässlich der Zeugnisausgabe eine kleine Feier aus und ehrt diejenigen, die sich das Zeugnis mit dem besten oder zweitbesten Notendurchschnitt erarbeitet haben.

Die Jahrgangsbesten und -zweitbesten der Klassen 9 der Realschule Lohmar; Susanne Deisenroth, Stifterin der BürgerStiftungLohmar; Wolfgang Martin, Realschulrektor
Die Jahrgangsbesten und -zweitbesten der Klassen 9 der Realschule Lohmar; Susanne Deisenroth, Stifterin der BürgerStiftungLohmar; Wolfgang Martin, Realschulrektor

Susanne Deisenroth, Stifterin der BürgerStiftungLohmar, überreichte ein kleines Präsent der BürgerStiftungLohmar als Anerkennung für die guten Leistungen.

"In allen Klassen lernen die Schülerinnen und Schüler, um ihre persönlichen Bestleistungen zu erbringen und den Erfolg in Form guter Noten auf dem Zeugnis zu sehen", so Realschulrektor Martin. "Das sollte ebenso jedes Jahr anerkannt werden."

Gleichzeitig stellt Realschulrektor Martin klar, dass es viele Kompetenzen und Leistungen gibt, die für ein erfülltes und erfolgreiches Leben wichtig sind. Er nennt die sozialen Kompetenzen, ehrenamtliches Engagement, sportliche, künstlerische und musikalische Leistungen. Viele dieser Leistungen werden an anderer Stelle anerkannt, beispielsweise bei den Sportlerehrungen.

"Es ist mir eine Freude, an der kleinen Ehrung teilzunehmen und mitzuerleben, wie sehr sich die Jugendlichen gegenseitig unterstützen und anspornen", gratulierte die Stifterin den stolzen Erst- und Zweitbesten.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok