Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

8. Studienstipendium von der BürgerStiftungLohmar

Auch in diesem Jahr können wir, die BürgerStiftungLohmar, wieder junge Abiturientinnen und Abiturienten des Lohmarer Gymnasiums mit einem Stipendium in Höhe von insgesamt 2.000 Euro unterstützen, freut sich Renate Krämer, Vorsitzende der BürgerStiftungLohmar.
Die Auszahlung erfolgt in vier gleichen Raten, jeweils zu Beginn eines Jahres.

Bewerben können sich alle Absolventinnen und Absolventen, die eine Abiturnote von 1,9 oder besser erreicht haben oder die eine besonders herausgehobene Einzelleistung nachweisen können.
Neben den schulischen Leistungen werden aber auch die Sozialkompetenzen und beispielsweise ein ehrenamtliches Engagement bei der Auswahlentscheidung berücksichtigt.

Die jungen Leute sollen mit dem Stipendium unterstützt und ihnen soll der Einstieg ins Studium erleichtert werden. Leider können wir nicht so viele Studentinnen und Studenten fördern, wie wir möchten, denn wir dürfen nur die Erträge aus unserem Stiftungskapital verwenden. Aber bislang ist es der BürgerStiftungLohmar jedes Jahr gelungen, ein Studienstipendium für jeden Jahrgang zu vergeben. teilte die Geschäftsführerin der BürgerStiftungLohmar, Frau Gabriele Willscheid, mit.

Fragen zum Stipendium werden gern unter der Telefonnummer 02246 15-115 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beantwortet. Die Bewerbungsformulare und die Richtlinien können von der Homepage www.buergerstiftunglohmar.de heruntergeladen werden.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15. Oktober 2013 an
Frau Gabriele Willscheid, Geschäftsführerin der BürgerStiftungLohmar,
Rathausstraße 4, 53797 Lohmar.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok