Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

„Lohmars Top Azubi 2013“ ist die 22-jährige Steuerfachangestellte Denise Ohl, die ihre Ausbildung in dem Lohmarer Steuerbüro C. Söntgerath absolvierte.
„Steuerwesen, Rechnungswesen, Wirtschafts- und Sozialkunde – alle schriftlichen Arbeiten mit sehr gut bestanden! Das allein war schon eine Super-Leistung“ erklärte die Vorsitzende der BürgerStiftungLohmar, Renate Krämer, „doch die konnte Frau Ohl sogar noch toppen, denn aufgrund ihrer hervorragenden mündlichen Leistungen hat sie die Abschlussprüfung vor der Steuerberaterkammer Köln als Jahrgangsbeste mit der Gesamtnote „Sehr gut“ bestanden. Bei diesen Leistungen fiel uns die Entscheidung für Frau Ohl natürlich nicht schwer“
Bereits zum dritten Mal zeichnet die BürgerStiftungLohmar „Lohmars Top Azubi“ aus.
Die Auszeichnung „Lohmars Top Azubi 2013, ist mit 500 EUR dotiert.

Mit der Auszeichnung will die BürgerStiftungLohmar neben den jungen Studierenden mit dem Studienstipendium auch junge Menschen fördern, die sich statt für ein Hochschulstudium für einen Lehrberuf entschieden haben.

„Kriterien für die Auszeichnung“, so erläuterte die Geschäftsführerin der Stiftung, Gabriele Willscheid, „seien eine besondere Leistung z. B. ein kreativer Verbesserungsvorschlag  für das Ausbildungsunternehmen, ehrenamtliches Engagement oder herausragende Zeugnisnoten.“

Zugleich will die BürgerStiftungLohmar den jeweiligen Ausbildungsbetrieb und dessen Engagement für die Nachwuchsförderung würdigen. Und nicht zuletzt sollen andere Betriebe motiviert werden, in den beruflichen Nachwuchs zu investieren.

Vorgeschlagen hatte Frau Ohl ihre Ausbilderin Christa Söntgerath, Dipl. Fin. Wirt – Steuerberaterin.

Foto Steuerberatungsbüro C. Söntgerath: v.l.n.r Renate Krämer, Vorsitzende BürgerStiftungLohmar; Christa Söntgerath, Ausbilderin; Denise Ohl, TOP Azubi 2013; Gabriele Willscheid, Geschäftsführerin BürgerStiftungLohmar; Ulrike Pfau, Wirtschaftsförderung Stadt Lohmar; hinten Mitarbeiterinnen Steuerbüro
„Frau Ohl zeichnet sich durch ihre Freude am Lehrberuf und ihre hervorragenden Leistungen sowohl in der schulischen als auch in der praktischen Tätigkeit aus. Dass unsere Auszubildende die Abschlussprüfung als Beste der Steuerberaterkammer Köln bestanden hat, freut mich persönlich ganz besonders, weil sie nicht nur eine hohe fachliche Kompetenz, sondern auch eine ausgesprochen hohe soziale Kompetenz hat und immer teamorientiert arbeitet“, erklärte Christa Söntgerath.

Aufgrund des hervorragenden Prüfungsergebnisses hat Frau Ohl ein Weiterbildungsstipendium der Begabtenförderung berufliche Bildung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management für das Studienfach Steuerrecht erhalten. „Dieses Studium wird sie neben der hauptberuflichen Tätigkeit als Steuerfachangestellte absolvieren“, erzählt ihre Ausbilderin stolz.

Denise Ohl freute sich nicht nur über die Auszeichnung durch die  BürgerStiftungLohmar, sondern insbesondere auch über die Glückwünsche ihrer Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam mit den Vertreter/-innen der BürgerStiftungLohmar und der Chefin das tolle Ereignis im Steuerbratungsbüro Christa Söntgerath in Lohmar-Krahwinkel feierten.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok