Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Am Wochenende vom 29. September bis zum 1. Oktober findet in Donrath wieder das Erntefest statt. Los geht es freitags um 20 Uhr mit der zum dritten Mal stattfindenden Ü30-Warm-Up-Party im Saal “Weißes Haus”. Zu guter Musik vom DJ können sich alle, die mindestens das 30. Lebensjahr auf dem Buckel haben und 5€ Eintritt lockermachen, auf das Erntefest einstimmen. Es gibt auch wieder die allseits beliebte Cocktail-Bar, betrieben von den hübschen Mädels der EVD-Tanzflöhe.

Das neue Donrather Erntepaar Inga und Peter Klotz mit seinen Kindern Simon und Fabian
Das neue Donrather Erntepaar Inga und Peter Klotz mit seinen Kindern Simon und Fabian

Am Samstagnachmittag um 15 Uhr beginnen die Feierlichkeiten mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Donrather Kirche mit anschließendem Sektempfang. Abends um 20 Uhr beginnt im Saal der Krönungsball mit dem neuen Erntepaar Inga & Peter Klotz. Auf der Bühne wird es für 8€ Eintritt ein abwechslungsreiches Programm geben, unter anderem natürlich mit einem Auftritt der Tanzflöhe und vielen weiteren Highlights. Dazu spielt die Band “Comeback”.

Nachdem am Sonntag das neue Erntepaar und die ehemaligen Erntepaare durch das traditionelle Jagdhornblasen geweckt wurden, steht um 14 Uhr ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm: der große Erntezug durch die Straßen von Donrath mit prächtig geschmückten Wagen und Traktoren, Musik- und Fußgruppen und am Schluss natürlich dem Erntepaar in seiner Kutsche. Das ganze hoffentlich bei schönem Wetter. Alle Zuschauer sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Akteuren des Zuges diesen wie jedes Jahr am Saal “Weißes Haus” mit schwungvoller Musik von der Band “Swinging Brass” ausklingen zu lassen. Der Ernte-Verein Donrath 1925 e.V. freut sich auf viele gutgelaunte Gäste bei allen Veranstaltungen des Erntefestes.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok