Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Tanzflöhe und Publikum hatten viel Spaß zusammen
Tanzflöhe und Publikum hatten viel Spaß zusammen
Auftritt der Höppemötzjer
Auftritt der Höppemötzjer

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit: Die Tanzflöhe des Ernte-Verein Donrath 1925 e.V. feierten ihre Karnevalsparty im Saal “Weißes Haus” in Donrath.

Ab 18 Uhr kamen die ersten Gäste und pünktlich um 19:11 Uhr eröffneten die Damen Rita und Hilde mit ihrem Sketch das Programm. Nach der anschließenden Begrüßung durch den Sitzungspräsidenten Peter Klotz standen als erstes die Tanzflöhe selbst auf der Bühne und zeigten mit ihrer Jugend- und Erwachsenengruppe die neuesten Tänze. Zum ersten Mal in Donrath auf der Bühne konnten danach “Tacheless” mit einem bunten Mix aus Stimmungsliedern das bestens gelaunte Publikum begeistern.

Richtig voll wurde es als die Höppemötzjer, eine der besten Tanzgruppen aus Köln, einmarschierten und ein atemberaubendes Programm aus Tanz und Akrobatik präsentierten. Den Anfang der eigenen Beiträge aus den Flöhen machte die Jugendgruppe mit einer “Dancebattle” zwischen Köln und Brasilien, ganz dem diesjährigen Motto “mir fiere wie et uns jefällt – Karneval us aller Welt”.

Eine Besonderheit in diesem Jahr war, dass unser Tontechniker Tim seinen Geburtstag feierte und trotzdem seinen Job am Mischpult machte. Das nahmen wir zum Anlass ihn zu überraschen, was natürlich nicht einfach war. Trotzdem schafften wir es alles geheim zu halten bis zu Tims absoluter Überraschung auf einmal die Altenrather Sandhasen auf der Bühne standen, bei denen seine Tochter tanzt. Die Truppe hatte auch einige Tänzchen mitgebracht und sorgten für weiterhin tolle Stimmung im Saal.

Den zweiten eigenen Beitrag zeigten im Anschluss die Mädels der Erwachsenengruppe auch mit einer tollen, dem Motto entsprechenden internationalen Tanzshow. Nochmal richtig voll auf der Bühne wurde es danach noch einmal, als unsere Freunde vom Karnevalistenzirkel Lohmar mit ihrem Funkenkorps Rut-Wiess aufmarschierten und den Saal zum kochen brachten mit ihrer Darbietung.

Das Finale einer großartigen Sitzung wurde diesmal etwas ruhiger, denn Matthes Röhrig sang einige Lieder, bei denen das Publikum auch mitsingen konnte und sorgte damit für einen tollen Abschluss des Abends. Das Team der Karnevalsparty bedankt sich bei allen Helfern und Gästen und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok