Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Die MSC Youngster v.l.n.R. Alexander Fielenbach, Kevin Wolters, Alexander Brauer (Foto: privat)
Die MSC Youngster v.l.n.R. Alexander Fielenbach, Kevin Wolters, Alexander Brauer (Foto: privat)

Bei der Siegerehrung der Rundstrecken Challenge Nürburgring - RCN konnten die Rundstreckenyoungster des MSC Wahlscheid überzeugen.
Mit einem Meistertitel und einem Vizemeistertitel in der Juniorenwertung in der ältesten Breitensportrennserie am Nürburgring, waren die Nachwuchsfahrer des MSC Wahlscheid mit vorderen Platzierungen sehr gut vertreten.
Mit dem 22 jährigen Kevin Wolters wurde einer der jungen Wilden des MSC Meister in der Juniorwertung der RCN.
Kevin Wolters startete mit seinem VW Golf III in der Klasse F bis 2 Liter Hubraum für Autos mit Straßenzulassung. Mit sieben Klassensiege und einem vierten Platz beendete er seine Debütsaison in der RCN. Mit diesen fulminanten Ergebnissen belegte er den 8. Gesamtrang in der Meisterschaft und konnte die Nachwuchswertung souverän für sich entscheiden.
Knapp hinter Kevin Wolters platzierte sich der ein Jahr ältere Alexander Fielenbach, der mit einem BMW 325i in der Serienwagenklasse bis 2,5 Liter Hubraum an den Start ging. Drei Klassensiege und drei zweite Plätze reichten am Ende für den 16. Gesamtrang in der Meisterschaft und zum 2. Platz in der Nachwuchswertung.

Der letztjährige Vizemeister in der RCN Juniorwertung, Alexander Brauer, landete mit seinem Renault Clio dreimal auf dem zweiten Platz, einmal auf dem dritten Platz, zweimal auf dem vierten Platz sowie einmal auf dem fünften Platz in der Klasse bis 2 Liter Hubraum. Diese guten Platzierungen bescherten ihm den 17. Gesamtrang in der Meisterschaft.

Getreu dem Motto, nach der Saison ist vor der Saison, haben die jungen Wilden des MSC-Wahlscheid auch im kommenden Jahr wieder alle 8 Läufe der kompletten RCN Saison am Nürburgring in Ihren Terminkalender aufgenommen.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor DAUERREGEN
 
für Stadt Lohmar 
gültig von23.09 2018 08:16
gültig bis23.09 2018 18:00
 
Es tritt Dauerregen wechselnder Intensität auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 25 l/m² und 40 l/m² erwartet. In Staulagen werden Mengen bis 50 l/m² erreicht.

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
 
für Stadt Lohmar 
gültig von23.09 2018 06:00
gültig bis23.09 2018 15:00
 
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

VORABINFORMATION UNWETTER vor ORKANBÖEN
 
für Stadt Lohmar 
gültig von23.09 2018 13:00
gültig bis23.09 2018 20:00
 
Ein Sturmtief zieht am Sonntag über die mitlleren Landesteile Deutschlands hinweg ostwärts. Dabei kommt es an der Südflanke des Tiefs verbreitet zu schweren Sturmböen (Bft 10, um 95 km/h). Bei Passage der zugehörigen Kaltfront sind auch orkanartige Böen (Bft 11, um 110 km/h) wahrscheinlich. Dies ist ein Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit. Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter https://www.wettergefahren.de oder in der WarnWetter-App.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok