Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Rolf Derscheid / MSC Presse
Wahlscheid: Der Youngster des MSC Wahlscheid konnte in der abgelaufenen Saison auf seinem Opel Kadett GSI bei 6 Rallyeläufen überzeugen. Bei den Läufen zu den nationalen Rallyes war er stets mit seinem Stammbeifahrer und Namensvetter, dem Hannoveraner Sebastian Schulz auf dem heißen Sitz unterwegs. Mit mehr als 5 Punkten Vorsprung siegte er souverän vor seinem Clubkollegen Martin Jansen der auf Platz 2 der ADAC Wertung folgte.
Aber frei nach Herberger ist nach der Saison vor der nächsten Saison. So stellt sich der 27. Jährige Konstruktionstechniker in der kommenden Saison in der bundesweit ausgetragenen Citroen DS3 R1 Trophy einem starken Fahrerfeld, das nicht mit dem bisher gekannten zu vergleichen ist.
In dem Markenpokal, der im Rahmen der deutschen Rallyemeisterschaft ausgetragen wird, treten die Probanden auf baugleichen, seriennahen Fahrzeuge der Marke Citroen an. Hier entscheidet dann nur das Können der Fahrer und die Teamstrategie über Sieg und Niederlage.
Das Duo Schulz/Schulz schnupperte bereits in 2013 in die Trophy hinein. Bei der 43. Saarland Rallye starteten die beiden auf einem von Schmack Motorsport vorbereiteten Citroen DS3 R1.
Bei dieser Standortbestimmung kam Markus Schulz direkt an die Zeiten der Spitzenfahrer der Trophy heran. Als Ergebnis stand dann bei diesem Lauf für das Duo Schulz/Schulz der 3. Platz in der Cupwertung und ein Platz unter den Top 25 in der Gesamtwertung fest. Das Wochenende zeigte den beiden, dass Sie bei identischem Material durchaus konkurrenzfähig in der Trophy sind.

So wuchs bei dann, mit dem Erfolg im Gepäck, bei Schulz / Schulz der Traum evtl. in 2014 ein solches Autos innerhalb dieser Trophy bewegen zu können.

Foto: Sascha Dörrenbächer; www.sascha-smf.de
Mit Hilfe eines Partners aus der Logistikbranche ist dieser Traum nun wahr geworden.
Die Ziele der Trophy sind hochgesteckt, schließlich winkt dem Gewinner die Teilnahme bei der legendären Rallye Monte Carlo in 2015.
Mehr zur Citroen DS3 R1 Trophy und dem Einsatz von Markus Schulz ist unter www.Schulz-Motorsport .de zu finden.
Wer gerne mit Markus Schulz persönlich zu dem Projekt sprechen möchte, trifft diesen auf dem Clubabend des MSC Wahlscheid. Der nächste Clubabend des aktiven Motorsportclubs findet am 09.01.2014 um 20:00 Uhr im Restaurant Auelerhof in Lohmar Wahlscheid statt.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok