Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Mit der Bahn Richtung Westerwald, wandern zum Tierpark, erkunden der Burg, Kennenlernspiele – die Jahresfahrt des Kinder, Jugend- und Erwachsenenchor Lohmar e.V. hatte für jeden ein Angebot parat.

Die Wahl des Kassenwarts Axel Strickrodt war diesmal auf die Burg Freusburg gefallen, dort verbrachte der Kinderchor ein Wochenende. Dabei war keineswegs ausschließlich Entspannung angesagt, die 27 kleinen Sänger und Sängerinnen hatten ein abwechslungsreiches Programm zu absolvieren.

Für 2017 steht ein großes Konzert in Planung, für das in Freusburg die ersten Vorbereitungen getroffen wurden.

Kennenlern- und Kooperationsspiele, sowie Proben standen bei den übrigen Aktivitäten im Vordergrund. Chorleiterin Barbara Wingenfeld freute sich über den Teamgeist und die tolle Gemeinschaft, die bei den Jahresfahrten immer entsteht, da hier auch die neuen Sänger schnell integriert werden. Das Wetter spielte auch mit und so konnten wir auch in diesem Jahr auf eine erfolgreiche, lobenswerte und geglückte Chorfahrt zurück schauen.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok