Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Liebe Lohmarer,

die bekannte Gesangskünstlerin Katie Melua hat einen europaweiten Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem Chöre eines ihrer Lieder (Dreams on fire) einüben und davon ein Video in der Online-Platform "YouTube" einstellen sollen. Die Videos werden von einer Jury begutachtet. Und natürlich sollen sie auf YouTube "geliked" und geteilt werden und möglichst viele Klicks bekommen. Dem Gewinnerchor winkt ein Konzert mit der Künstlerin in desssen jeweiligen Heimatort.
Wer sich für weiterführende Informationen zu dem Wettbewerb interessiert, dem sei der folgende Link ans Herz gelegt:
https://katiemelua.com/choir-competition-de/
Letztlich geht es aber darum, dabei zu sein und mitzumachen. Der olympische Gedanke zählt.

Projekttag am 05.02.2017
Projekttag am 05.02.2017

Unter der Federführung von Chorleiterin Barbara Wingenfeld wird ein Lohmarer Chor, dessen Basis die Sängerinnen und Sänger des "Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchor Lohmar e.V." bilden werden, dieses Lied einstudieren.
Die evangelische Kirche Lohmar stellt dafür am 05.02.2017 das Gemeindezentrum zur Verfügung. Die Probe und die Teilnahme ist offen für Jedermann. Die Proben finden tagsüber zunächst jeweils getrennt nach Stimmlagen statt. Am Abend erfolgt ab 17:30 die "Aufführung" des fertigen Werkes, was dann auch gefilmt wird. Es geht nicht um filmisches oder schauspielerisches Talent, sondern um die Darstellung dessen, was uns als Chor ausmacht: Der Gesang, die Bühnepräsenz mit Freude am Singen, unsere Gemeinschaft von Groß und Klein. Vergesst einfach, dass eine Kamera dabei ist. Wir sind alle keine Profis und singen aus Spaß an der Freude. Und wenn mal ein Tönchen daneben geht - auch nicht schlimm.

Wer Lust hat, dabei zu sein oder wer schon immer mal in einem Chor mitsingen wollte, sich aber nicht so recht getraut hat - an diesem Sonntag böte sich eine einmalige Gelegenheit.
Du sagst, du kannst nicht singen? Gelogen! Singst du vielleicht nicht gern allein? Dann stimmen wir im Chor mit ein! In Zukunft: Sing! Und denk nicht dran, ob jemand schöner singen kann. Denn keiner singt genau wie Du. D'rum hören wir dir gerne zu. Mit diesen Zeilen aus einem Lied von Rolf Zuckowski möchte ich - möchten wir Euch animieren, ebenfalls mit dabei zu sein. Das Lied ist quasi zum Mottolied des Erwachsenenchores (ECHO) geworden. ECHO, das sind knapp 40 Frauen und Männer im Alter zwischen 30 und 70, wobei wir Männer leider in der Minderheit sind. Wir fänden es schön, wenn sich besonders noch einige Männer dafür begeistern könnten, bei uns mitzumachen. Dadurch klänge unser Gesamtbild noch abgerundeter.

Wenn ich Ihre Aufmerksamkeit geweckt habe, wäre es schön, wenn auch Sie dabei wären. Und vielleicht bleiben Sie ja auch bei unserem Chor, je nach Alter bis 29 im Jugendchor oder ab 30 im ECHO. Erzählt es auch ruhig weiter und bringt gerne noch jemanden mit.

Aber auch Zuschauer und Zuhörer bei der Aufführung am Abend bzw. späten Nachmittag in der evangelischen Kirche Lohmar-Ort sind uns sehr willkommen.

Die Rahmenzeiten für die einzelnen Proben sind wie folgt: Sonntag, 05. Februar 2017,
12:00 Uhr Sophran
13:00 Uhr Alt
14:00 Uhr Tenor
15:00 Uhr Bass
16:30 Uhr gemeinsame Probe + Kinderchor
ab 17:30 Uhr Aufführung mit Publikum

Wer nicht weiß, im welcher Stimmlage er singt, der kann es am Projekttag entweder ausprobieren oder er vereinbart mit Barbara zuvor einen kurzen Vorsing-Termin. Kontakt über die Homepage des Chores. Was unsere Chöre sonst noch so bieten ist dort ebenfalls nachzulesen:
https://www.chor-lohmar.net/home.html .

Liebe Grüße
Bernd Dierolf
stellv. Chorsprecher des ECHO

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok