Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

(Foto: Archiv)
(Foto: Archiv)

Am 10.11.2018 erstrahlt Lohmar wieder im Lichte der Laternen, wenn Sankt Martin gemeinsam mit den rund 1.200 Kindern aus der Grundschule Lohmar-Ort sowie von den Kindergärten „Waldgeister“, „Agger Pänz“ und vom Jabachkindergarten ab 18:00 Uhr durch Lohmar zieht.

Von der Hermann-Löns-Straße geht der Zug über die Bachstraße, den Steinhöferweg und die Hauptstraße bis zum Feuerwehrhaus, wo wieder jedes Kind am Martinsfeuer einen kostenlosen Wecken erhält. Begleitet wird der Martinszug wie jedes Jahr vom Lohmar Blasorchester, vom Rhein-Sieg Blasorchester und vom Tambourcorps Scheiderhöhe.

Im Anschluss findet im Feuerwehrhaus die beliebte Martinsverlosung statt, die neben den zahlreichen Spenden der Lohmarer Unternehmen zur Finanzierung des Martinszuges beiträgt. Dort wird es auch wieder heißen Glühwein und leckere Reibekuchen geben, um sich zu stärken.

Die Aufstellung für den Martinszug erfolgt ab 17:45 Uhr in der Hermann-Löns-Straße, die hierfür bis ca. 18:15 Uhr voll gesperrt werden muss. Bedingt durch den Martinszug wird es auch auf der Bachstraße, dem Steinhöferweg und auf der Hauptstraße von 18:00 bis 20:00 Uhr Verkehrsbehinderungen geben. Hierfür bitten wir um Verständnis.

Um nicht im Stau zu stehen, empfehlen wir die Nutzung der Ortsumgehung über die BAB 3.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok