Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Überraschung beim „ Loss m’r singe Ovend“

Mit einer tollen Überraschung warteten Frau Dr. Hofbauer, die Präsidentin des Lions-Club Lohmar und zwei ihrer Vorstandsmitglieder beim ersten Lohmarer Mitsing-Abend „ Loss m’r sing“ des neuen Vereins “Saach hür ens“ Lohmar e.V. am letzten Samstagabend im Lohmarer „Brauhäuschen“ auf.
Hatten sie doch nicht nur gute Laune im Gepäck sondern auch eine Spendenzusage in Höhe von  1111,11 Euro für „Saach hür ens“ Lohmar e.V.
Darüber freuten sich der 1. Vorsitzende Marcel Steeger ebenso wie sein Stellvertreter und Leiter des neuen Mundart- und Brauchtumskurses der Schule für Musik und Kunst, der ja bekanntlich vom Land NRW finanziert wird. Die beiden Vorstandsmitglieder von “Saach hür ens“ nahmen die großzügige Spende dankend an und versprachen, das Geld sinnvoll im Sinne der Lions-Club Idee den Schüler/innen zugute kommen zu lassen – etwa sie in naher Zukunft bei der Ausbildung in „ Bühnenpräsenz“, d.h. richtiges Verhalten auf der Bühne bei Auftritten im Karneval als Redner durch eine Fachkraft des Festkomitees Kölner Karneval oder bei der weiteren Förderung der Mundart durch Fachleute aus der „Akademie för uns kölsche Sprooch“, wie sie bereits im Sommer dieses Jahres mit Volker Gröbe stattgefunden hat. Diese Art der Finanzierung hat sich “Saach hür ens“ von Anfang an auf seine Fahne geschrieben  und das ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit.
Es ist für den Verein schön zu wissen, dass die Arbeit, die er seit Anfang dieses Jahres in Lohmar leistet,  die mittlerweile schon bei verschiedenen Anlässen gezeigt werden konnte und die auch in Zukunft rund um das Jahr Bestandteil für Feste aller Art  in Lohmar und Umgebung sein soll, auf diese Weise durch Sponsoren wie den Lions-Club Anerkennung findet.
Alle, die unsere Arbeit unterstützen möchte, egal ob in der Schülergruppe, die sich jeden Dienstag um 17 Uhr in der Jabachhalle trifft und zurzeit für Auftritte in der Vorweihnachts- zeit und für Karneval übt, als Erwachsener, der uns bei den Vorbereitungen für unsere Veranstaltungen (z.B die 1. „Saach hür ens“ Karnevalssitzung am 21. Februar) helfen möchte oder auch als Teilnehmer z.B. an unseren Workshops zur Erlangung des „ Kleinen Kölsch-Diploms“ dabei sein möchte, sind herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen und uns zu unterstützen.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok