Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

SSV Overath – TV Wahlscheid 33:15 (19:5)

Im letzten Meisterschaftsspiel der Saison 2013/2014 setzte es eine deftige Klatsche beim Derby in Overath. Jedoch trat der TVW ohne die Stammkräfte und Leistungsträger  Fach, Düpper, Hahn, Lippke, Hünseler und Lichtenbergan.Das Ergebnis der bedeutungslosen Partie geriet Mitte der ersten Halbzeit in den Hintergrund, als sich Rückraumspieler Andreas Lütjen bei der Landung den Fuß verdrehte. Der herbeigerufene Notarzt reponierte das herausgesprungene Sprunggelenk noch in der Halle, bevor es anschließend ins Krankenhaus ging. Eine Seuchensaison für den hoffnungsvollen Nachwuchsmann des TVW, der wegen einer schwerwiegenden Daumenverletzung bereits vier Monate pausieren musste.

Die Wahlscheider Wölfe erholten sich nicht mehr von diesem Schock und ließen im Angriff jegliche Durchschlagskraft und in der Abwehr jegliche Aggressivität vermissen. Overath ging schnell mit 4:0 in Führung und baute diese kontinuierlich, bis zum Halbzeitstand von 19:5, aus.

In Halbzeit zwei schafften es die Wölfe besser in das Spiel zu kommen und konnten so manchen Angriff erfolgreich abschließen. Insgesamt war man aber an diesem Tag zu schwach, um Overath noch in Bedrängnis zu bringen. Die Gastgeber verwalteten ihren Vorsprung bis zum Ende des Spieles.

Die Mannschaft verabschiedet sich nun in die Sommerpause. Nach einer kurzen Pause geht es in die erste Phase der Vorbereitung auf die Saison 2014/2015. Der ein oder andere Rekonvaleszent soll ebenso zur Mannschaft stoßen, wie die letztjährige A-Jugend, welche sich in der Vorbereitung für höhere Aufgaben empfehlen kann. Bedanken wollen wir uns bei allen Helfern und Zuschauern, welche zu unseren Spielen daheim und auswärts gekommen sind.

Es spielten und trafen:
Bruch, Tischer (Tor), Wenzel (6/2),Hummel, Kux (je 4), Kuchenbecker (1), Gottreich, Meierjürgen, Lütjen, Neff, Schleiner und Solbach.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok