Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Kreisliga weibliche D Jugend
TV Wahlscheid – TuS Derschlag 34:6 ( 14:3 )

Den höchsten Saisonsieg, trotz dreier fehlender Spielerinnen, fuhr die Mädchen-D Jugend der Wahlscheider Wölfe am Sonntag in der Lohmarer Jabachhalle ein. Das Hinspiel ging völlig überraschend unter unter fragwürdigen Umständen nur 7:7 aus.

Hochmotiviert, das Hinspielergebnis klarzustellen, spielten die Wahlscheider Mädchen ihre Gegnerinnen schwindelig. Nach wenigen Minuten stand es schon 6:1, die Trainerinnen Van Dinter und Sanders begannen munter durchzuwechseln. Über 14:3 zur Pause legten die Mädels in der zweiten Halbzeit nochmal zu fuhren einen in der Deutlichkeit nicht erwarteten Sieg ein.

Es spielten:
Pauline Binder (Feld 1 Tor, Tor12 Paraden, davon 2 Siebenmeter ), Jana Schönenstein ( Tor 5 Paraden ); Sarah Jockel, Lea Wester 3, Senabou Reinartz 4, Felina Höck 4, Nele Wester 14, Lucia Krings 8


TV Wahlscheid wC :  Tus Derschlag 27:16  ( 11:6 )

Am Sonntag kamen die Gäste aus Derschlag angereist.
Nach dem guten Spiel der letzte Woche wollten die Wölfe den Schwung in diese Begegnung mitnehmen. Mit Marie Linser und Ina Teigelkötter mußte der Trainer auf zwei wichtige Spielerinnen verzichten, dafür sprangen aus der vorher spielenden D-Jugend Senabou Reinartz und Lucia Krings ein.
 
Wahlscheid führte schnell und gab den Vorsprung nicht mehr ab. Es konnten alle Spieler auf den verschiedenen Positionen eingesetzt werden. Sarah Schürg zog auf der Mittelposition die Fäden und setzte immer wieder verschieden Spielerinnen ein, gerade das gute Zusammenspiel mit dem Kreis führte immer wieder zu schnellen Toren. Die Mannschaft spielt flexibel und kann von allen Positionen zum Torerfolg kommen.
 
Nina Dallmer spielte auf der linken Seite ein starkes Spiel und konnte viele Bälle in der Abwehr erobern und immer wieder schnelle Gegenstösse einleiten.
 
Die Abwehr wurde durch das starke Auftreten der Torfrau Viktoria Reinhardt mit ihren guten Paraden unterstützt. Mit diesem Sieg gleicht Wahlscheid den Punktestand in der Tabelle aus und belegt den 5. Platz. Der 3. Platz ist noch in Reichweite und gegen die direkte Konkurrenz noch aus eigener Kraft erreichbar.

Für Wahlscheid Spielten: Victoria Reinhardt ( Tor, 16 Paraden ), Lynn Jäschke, Clara Weinrauch, Mathilda Krengel 2, Sarah Schürg 9/1, Yoko Siewert 2, Lucia Krings 3, Senabou Reinartz, Nina Dallmer, Alina Hellwig 8/1

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok