Vereinsmitteilungen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die neu formierte weibliche C Jugend der Jahrgänge 2005 und 2006 trat zum Oberliga Qualifikationsturnier in der Gummersbacher Kienbaumhalle an. Der TVW trat ohne seine noch spielberechtigten, letztjährigen Oberligaspielerinnen des Jahrgangs 2005 an, die vorzeitig in die B Jugend wechseln. Auch fehlte Stammtorhüterin Celina Krischen, so das Trainer Schmidt satte sieben Stammspielerinnen ersetzen musste.
Das neue Team wurde nun verstärkt durch die D Jugendspielerinnen Jule Otto ( Tor ), Maja Schaub und Juliana Befus.
Von vornherein war klar, das die Mannschaft den anderen, ambitionierten Teams unterlegen sein würde, die sich teils über Monate auf diesen Termin vorbereitet haben und überwiegend aus Spielerinnen des älteren Jahrgangs bestehen.

Trotz der Niederlagen gegen HC Gelpe Strombach ( 22:8 ), VfL Gummersbach ( 25:6 ) und JSG Nümbrecht-Oberwiehl ( 22:12 ) war Trainer Michael Schmidt mit dem Auftritt der Mannschaft sehr einverstanden, die überhaupt erst einmal gemeinsam trainiert und in der einige Spielerinnen über wenig Spielpraxis in den letzten Monaten verfügten. Besonders bedankte sich Michael Schmidt bei den D Jugendlichen und vor allem Jule Otto im Tor, die trotz vieler Gegentore einen sehr guten Job machte. Einen tollen Einstand feierte in den ersten Pflichtspielen feierte auch Neuzugang Klara Bolle, die aus der D Jugend der HSG Rösrath-Forsbach zum TV Wahlscheid wechselte und sofort mit satten 14 Toren überzeugte.

Es spielten:
Jule Otto ( Tor ); Alexandra Lorrig, Emilia Hamböcker, Luca Kaufmann ( 1 ), Sarah Jockel ( 2 ), Maja Schaub ( 2 ), Juliana Befus, Josephine Doku (6 ), Marisa Berger (1), Jana Schönenstein, Klara Bolle (14).

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok