Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Radeln für den Klimaschutz, die Gesundheit und das Vergnügen

Für Jedermann hatte der ADFC Lohmar am 20. September 2015 die 2. Tour im Angebot. 8 Radler/innen starteten bei wunderbarem Herbstwetter um 11:00 Uhr vom Parkplatz oberhalb des Restaurant „Zur Alten Fähre“. Bürgermeister Horst Krybus lies es sich trotz aktueller Herausforderungen nicht nehmen, diese Tour mitzufahren. Schließlich hat die Stadt Lohmar sich erstmalig für das 3wöchentliche Stadtradeln für den Klimaschutz angemeldet. Und jeder Kilometer im Online-Kalender zählt.

Zügig wurde der erste kleine Anstieg nach Altenrath gemeistert. Über Hasbach und Rambrücken führte die Tour zum Zwischenziel „Gammersbacher Mühle“. Dieses Zwischenziel und auch die weitere Strecke fuhr die 7jährige Lea mit Begeisterung mit. Die Gammersbacher Mühle ist immer ein attraktives Ziel für jung und alt. Der Berg nach Muchensiefen war dann eine echte Herausforderung. Über die Schiffahrter Strasse ging es abwärts Richtung Aggerschlößchen. Kleine Stopps wurden eingelegt, um die herrlichen Ausblicke auf das schöne Aggertal zu genießen. Zeit für nette Gespräche war auch gegeben. Durch die Aggerauen über Donrath erfolgte die Rückfahrt zum Ausgangspunkt. Alle Teilnehmer waren begeistert und erstaunt, was Lohmar für den Fahrradfahrer alles zu bieten hat und freuen sich auf die nächste Tour.

Termine und weitere Informationen finden Sie unter www.adfc-bonn.de und im Stadtecho.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok