Vereinsmitteilungen

Stadtwerke Lohmar

Der Anstoß kam vor 10 Jahren durch eine Witwe eines verstorbenen Sängers, nämlich seitens des Männerchors Donrath doch auch etwas menschlich Verbindendes für die Witwen im Verein und Chor ins Leben zu rufen. Gesagt, getan. Der Vorstand des Männerchors nahm die Anregung auf und lud alle Mitgliedsdamen zu einem ersten Treff, um Vorstellungen und Vorschläge anzuhören, und ein praktikables Konzept zu erstellen.

Bereits beim 2. Treffen vermittelten die Damen den anwesenden "Geburtshelfern" – wie D. Hoffmann die beiden Vorständler (Russnak/Mittelstädt) einmal betitelte: Ihr habt uns genügend Anregungen gegeben, wir bedürfen eurer Unterstützung nicht mehr, ab sofort nehmen wir alles selbst in die Hand! Der Beschluss der Damen: Wir treffen uns alle 4 Wochen für ca. 2 – 3 Stunden im Kolpingjugendheim, das als Wirkungsstätte bestens geeignet erschien, um bei Kaffee und Kuchen zu plauschen, sich auszutauschen und zu planen.

"Dezent" zogen sich fortan die beiden Herrn zurück, überließen den Damen wie gewollt das Terrain, das sie bis heute ihren Wünschen gemäß "beackern". So wurden u.a. Theater-, und Musicalbesuche organisiert, der Käsemarkt in Gauda besucht, eine Schiffstour unternommen, diverse Geburtstagsfeiern in hiesigen Cafes gestiftet. Und natürlich wird dem Fastelovend gehuldigt, bei dem man sich wie auch zu Geburtstagsfeiern gerne mal ein Gläschen Sekt gönnt.

So war der Damenrunde, die sich beim Gründungsbeschluss den Beinamen MCD-Damentreff gegeben hatte, klar, dass das 10-jährige Bestehen schon würdig begangen werden darf. Und so ließen sich die Damen am Geburtstag, dem 08.08.2018, 10 Jahre MCD-Damentreff, der übrigens allen Vereinsmitgliedsdamen offen steht - eine Bergische Kaffeetafel mit allem Dröm und Dran in der Alten Linde bei guter Laune und gekonntem Service seitens der Familie Dowideit kredenzen. Natürlich durfte der Glückwunsch der Musica Chorgemeinschaft, der durch Birgit Kolmsee (stev. Vors) vor Ort überbracht wurde, nicht fehlen.

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.11 2018 21:00
gültig bis19.11 2018 10:00
 
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.11 2018 20:00
gültig bis19.11 2018 06:00
 
Es tritt leichter Frost bis -3 °C auf.

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von18.11 2018 21:00
gültig bis19.11 2018 10:00
 
Es tritt leichter Frost bis -3 °C auf.

Warnstufen:
          

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok